Lessing – Hanfseil mit Lederschließe

Mit 5.00 von 5 bewertet, basierend auf 2 Kundenbewertungen
(2 Kundenrezensionen)

75,00 79,90 

Leichtes, ruhig liegendes Hanfseil mit 12mm Durchmesser. Mit Lederschließe und mit Leder veredeltem Ende. Zum Führen, Longieren und für die Bodenarbeit.

 

Lieferzeit: 10 - 14 Werktage

Auswahl zurücksetzen


Artikelnummer: k.A. Kategorie:

Lessing ist ein rundgeflochtenes Seil aus Naturhanf mit 12 mm Durchmesser. Das Seil wird in einer deutschen Sattlerei mit einer Leder-Schließe und Leder-Ende veredelt. Es liegt sehr angenehm und griffig in der Hand.

Die lederne Schließe liegt ruhig und stört das Pferd nicht. Daher ist Lessing besonders für sensible Pferde und die Arbeit am Boden geeignet, oder für Pferdemenschen, die gerne einen besonders edel anmutenden Strick nutzen möchten.

Hanf erhitzt bei Reibung weniger stark, als synthetische Seile. Zieht Ihnen ein Pferd das Seil durch die Hand, vermindert Hanf das Risiko, dass es in den Handflächen zu Brandverletzungen kommt.

Außerdem bietet Lessing, wie all unsere Seile, einen weiteren entscheidenden Vorteil: er liegt trotz seines sehr geringen Gewichts ruhig in der Luft. Das Geheimnis liegt in der Flechtung: die Fasern folgen sowohl einer Schlagrichtung im Uhrzeigersinn (Z-Schlag), als auch entgegen dem Uhrzeigersinn (S-Schlag). Dadurch gerät das Seil nicht in ungewünschte Schwingung.

Lessing ist das „gute, alte Stück Wertarbeit“ unter den Stricken. Da jedes Dauberg&Roth-Seil in Handarbeit verarbeitet wird, ist jeder Lessing ein Einzelstück. Ihre anfängliche Begeisterung wird nicht versiegen: Die Seile werden in Gebrauch noch geschmeidiger und weicher, bleiben stets griffig und werden so treue Begleiter im alltäglichen Umgang mit Ihrem Pferd.

Für die Sicherheit Ihres Pferdes ist in jedem Lessing eine spezielle Schließe eingebaut. Weitere Infos zu Hanfseilen und der Sicherheits-Schließe finden Sie hier.

Sollbruchstelle

Unsere Seile mit Lederschließe haben eine Sollbruchstelle eingebaut. Uns ist es wichtig, dass im Fall der Fälle das Seil nachgibt. Anderenfalls kann es zu schweren Verletzungen des Pferdes kommen. Unsere Seile, das Garn und das Leder sind von so hoher Qualität, dass sie quasi unkaputtbar sind. Daher haben wir eine Sollbruchstelle in die Seile eingebaut.

Wenn ein so starker Zug auf das Seil kommt, dass es reißen würde, gibt zuerst der austauschbare Riemen der Schließe nach. So müssen Sie nicht das ganze Seil ersetzen.

Möchten Sie bewusst ein Seil, das schnell nachgibt, können Sie den kräftigen Lederriemen schnell gegen einen dünneren Lederriemen austauschen. Diese geben schon bei geringerer Zugstärke nach. Fragen Sie uns!

Varianten

Beschläge:

Unsere Standard-Beschläge sind aus Edelstahl. Wählen Sie Messing-Beschläge, erhalten Sie hochwertige Beschläge aus Messing. Diese sind nicht gefärbt oder vermessingt, sondern massiv.

Kontrastnaht:

Hübsch anzusehen sind Nähte aus einem sich farblich absetzenden Garn.

Die helle Kontrastnaht ist naturfarben: besonders hübsch bei der Farbe schoko.

Die dunkle Kontrastnaht ist dunkelbraun: besonders hübsch bei der Farbe natur.

Andersfarbige Garnfarben sind ebenfalls möglich.

Frage zum Produkt

Wenn Sie noch offene Fragen oder besondere Wünsche haben, kontaktieren Sie uns: Wir beraten Sie gern!

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, damit wir mit Ihnen in Kontakt treten können.

2 Bewertungen für Lessing – Hanfseil mit Lederschließe

  1. Bewertet mit 5 von 5

    Daniela Sasse

    Super Produkt! Endlich ein dünneres Seil was schön und ruhig in der Hand liegt und keine Metallschliesse hat die dem Pferd an den Kopf schlagen könnte. Auch die Länge ist zum longieren perfekt.

  2. Bewertet mit 5 von 5

    Yasmin

    Liegt super ruhig am Kappzaum, ist sehr leicht und in sich sehr stabil. Und jeder fragt mich, woher ich diese edle Longe habe 😀

Fügen Sie Ihre Bewertung hinzu

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.