• Kappzaum-longieren
  • Kappzaum-longieren
  • Kappzaum-longieren
  • Kappzaum-hellbraunes_Leder
  • Kinnriemen_Goethe_Brentano
  • Kinnriemen_Goethe_Brentano
  • Lederfarben_Dauberg&Roth

Goethe: Testkappzaum

25,00 

Sie möchten Goethe ausprobieren, bevor Sie ihn kaufen? Gerne senden wir Ihnen einen Test-Kappzaum zu. Die Leihgebühr von 25 Euro wird auf den Kaufpreis angerechnet.

Lieferzeit: 3 - 4 Wochen

Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: 11100.020-1-2-1 Kategorien: ,

Sie möchten den Goethe Kappzaum testen und am Pferd ausprobieren, bevor Sie ihn kaufen? Gerne senden wir Ihnen einen Goethe zum Ausprobieren. Wenn Ihr Pferd eine Zwischengröße hat, senden wir ebenfalls Kappzäume zu, um die optimale Passform zu ermitteln. Wenn wir die Maße des Zaums ändern, damit der Zaum optimal sitzt, kostet Sie das derzeit keinen Aufpreis.

Zum Testablauf:

  • Sie zahlen für den Test 25 Euro, diese werden beim Kauf von Goethe innerhalb eines Jahres nach dem Test auf den Kaufpreis angerechnet.
  • Sie erhalten Goethe als Kombizaum in Ihrer bestellten Größe und dürfen ihn 3 Tage lang an- und ausprobieren.
  • Während der Testzeit stehen wir Ihnen beratend zur Seite.
  • Nach der Testzeit senden Sie Goethe als versichertes Paket zurück.

Hinweise:

  • Sie können Fotos Ihres Pferdes mit Goethe an beratung@dauberg-roth.de senden, wir beraten Sie kostenlos und unverbindlich zur Passform
  • Karabiner können das Leder von Kappzäumen beschädigen. Damit der Kappzaum unverkratzt zurückkommt, ziehen Sie einfach eine kurze Socke über den Karabiner.
  • Senden Sie den Zaum sauber zurück – mit einem feuchten Lappen abwischen genügt.

Wegen der großen Nachfrage kommt es derzeit zu längeren Lieferzeiten!

Ausstattung Testkappzaum:

Leichter anatomischer Kappzaum für feine Hilfen. Kann locker ums Maul geschnallt werden, ohne zu verrutschen. Die Pferde können abkauen. Goethe ist sehr leicht (550g)und eignet sich auch bestens zum Reiten mit oder ohne Gebiss.

  • ein mittiger Ring zum Einhängen der Longe, 2 seitliche Ringe (Zügelringe) zum Reiten, Doppellonge, Langzügel etc.
  • die Zügelringe sind leicht vorgesetzt, um eine optimale Einwirkung auf das Genick zu erfahren.
  • Führring im Kinnriemen
  • das anatomische Genickstück entlastet empfindliche Strukturen und lässt ausreichend Platz für ein freies Ohrenspiel.
  • Ringe zum Einhängen von Gebissriemen.
  • Beidseitig verstellbares Genickstück.

Details zum Kappzaum:

  • individuell auf die Nase anpassbar. Das Naseneisen lässt sich von Ihnen passend zur Kontur des Nasenrückens biegen und formen. Durch die exakte Passform verrutscht das Naseneisen nicht und Sie können den Kinnriemen locker schnallen. Das Pferd kann kauen.
  • Das Naseneisen lässt sich wiederholt verschiedenen Pferden anpassen und ist damit auch eine optimale Lösung für Besitzer mehrerer Pferde.
  • Goethe ist auch für junge oder stürmische Pferde gut geeignet.
  • Viele Backenstücke verlaufen gefährlich nah am Auge. Goethes Backenstück läuft augenfern und im weiteren Verlauf hinter der Jochbeinleiste.

Weitere Informationen, FAQ und ein Video über Kappzaum Goethe haben wir HIER für Sie zusammen gestellt, Impressionen finden Sie hier.

Naseneisen und Genickstück unserer Zäume sind beim DPMA geschützt.

Zaum-Größen

Großes Warmblut

Für große Warmblüter und kleine Kaltblüter:

  • Kopfumfang verstellbar von 90 – 109 cm
  • Ganaschen verstellbar von 45 – 55 cm
  • Nasenumfang 59 – 64 cm 
  • Backenstück-Länge 20 cm zzgl. Schnalle
  • Oberkiefer von 34cm – 38cm

Vollblut / kleines Warmblut

Für Araber, Quarter Horses und andere Westernpferderassen, Kleinpferde wie Islandpferde und Großponies, sowie Warmblütern mit feinem Kopf.

  • Kopfumfang verstellbar von 83 – 100 cm
  • Ganaschen verstellbar von 36 – 46 cm
  • Nasenumfang 55 – 65 cm
  • Backenstück-Länge 18 cm zzgl. Schnalle
  • Oberkiefer 29 – 34 cm

Mini

  • Kopfumfang verstellbar von 70 – 90 cm
  • Ganaschen verstellbar von 30 – 40 cm
  • Nasenumfang 50 – 56 cm
  • Backenstück-Länge 16 cm zzgl. Schnalle
  • Oberkiefer 25 – 29 cm

Maxi

  • Kopfumfang 100 – 120 cm
  • Ganaschen 50 – 60 cm
  • Nasenumfang 66 – 79 cm
  • Backenstück-Länge 20 cm zzgl. Schnalle
  • Oberkiefer 37 – 42 cm

Kleinere oder größere Maße? Wir fertigen auch extra-kleine Kappzäume mit schmaleren Naseneisen für Miniatur-Pferde, extra-große Kappzäume mit schwereren Beschlägen für die ganz Großen, oder auch Kappzäume mit anders platzierten Ringen an, wie sie beispielsweise in der akademischen Reitweise gerne genutzt werden.

Wenn nur ein- oder mehrere Maße von einer Standard-Größe abweichen, können wir bestimmte Riemen kürzen oder verlängern. Diesen Service bieten wir ohne Aufpreis an. Bestellen Sie einfach die Standard-Größe und geben abweichende Maße im Bestellvorgang an (unter “Anmerkungen zur Bestellung” in der Kasse). Beispiel: Sie bestellen Größe WB und teilen uns “60 cm Nasenumfang” mit, dann kürzen wir den Kinnriemen entsprechend.

Messanleitung

Der Messpunkt:

Verlängern Sie imaginär die Maulspalte Ihres Pferdes. Verlängern Sie die Maulspalte bis zu der Höhe, auf der das Naseneisen liegen soll. Das ist meist ca. 2 Finger unterhalb des Jochbeins. Das ist Ihr Messpunkt (siehe Graphik).

Oberkiefer: Vom linken Messpunkt über den Nasenrücken zum rechten Messpunkt.

Nasenumfang: Auf Höhe des Messpunkts einmal um die Pferdenase.

Kopfumfang: Vom Messpunkt übers Genick auf den Messpunkt der Gegenseite.

Backenstück: Vom Messpunkt Richtung Genick. Die Schnalle muss unterhalb des Kiefergelenks etwa auf Augenhöhe liegen.

Ganaschen: Verlängern Sie die Maulspalte bis etwa Augenhöhe oder etwas darunter. Messen Sie von dort um die Backen zur gleichen Stelle auf der anderen Seite.

Messanleitung_Kappzaum

Messanleitung_Kappzaum

Frage zum Zaum

Wenn Sie noch offene Fragen oder besondere Wünsche haben, kontaktieren Sie uns: Wir beraten Sie gern!  

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, damit wir mit Ihnen in Kontakt treten können.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Goethe: Testkappzaum“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere