Halsring

Halsring Kleist besteht aus einem rundgeflochtenen Hanfseil, das mit einem großen Führring und einem Schieber versehen ist. So können Sie einfach das Führseil anbringen und die Größe einstellen. So liegt Kleist immer wie Sie es wünschen - ob zum Führen oder Reiten. Kleist liegt sehr ruhig und ausbalanciert am Hals ohne seitlich zu verrutschen. Dies ist besonders beim Reiten von Vorteil.

Größenverstellbarkeit

Besonders wenn Sie mit dem Halsring reiten möchten, ist die korrekte Länge wichtig, damit Sie aufrecht und ausbalanciert sitzen können.

Maßanleitung_Kleist_2017

Um das geeignete Maß zu finden, knoten Sie ein beliebiges Seil zu einem Halsring.

Wenn Sie aufrecht im Sattel sitzend mit ein oder beiden Händen ihren selbstgebauten Ring aufnehmen können, er dabei Kontakt zum Halsansatz Ihres Pferdes bekommt und Sie dabei Ihren Sitz nicht verändern müssen, haben Sie die richtige Länge gefunden. Kleist sollte nicht mit Dauerkontakt zum Pferdehals gehalten werden. Und Sie sollen unabhängig vom Ring sitzen können.

Ihren selbstgebauten Ring nutzen Sie, um Maß zu nehmen: Sie legen den „Halsring“ auf den Boden, ziehen ihn lang, bis die Seile gestreckt parallel liegen und messen nun mit einem Zollstock die Innenlänge der Öffnung(siehe Graphik).

Unser Angebot

Beratung

Sie sind sich nicht sicher, ob Kleist die richtige Lösung für Ihr Pferd oder Ihre Pferde ist? Wir beraten Sie gern!

Größe

Sie sind sich nicht sicher, welche Größe Sie benötigen oder haben Ihre passende Größe nicht gefunden? Wir haben auch verschiedene Größen auf Lager, die teilweise nicht im Shop zu finden sind. Fragen Sie einfach nach.

Wunschanfertigungen

Kleist kann in Ihrer Wunschgröße angefertigt werden. Kontaktieren Sie uns, wir helfen Ihnen gerne weiter.